Windows 8 zurücksetzen

Schneller als gedacht ist mein Windows 8 System unbrauchbar langsam geworden. Möglicherweise liegt es an den 3 Visual Studio-Installationen (2010, 2012, 2013), möglicherweise auch an anderen Programmen.

Ich habe mal die Startzeiten mit den TuneUp-Utilities analysiert, konnte aber trotzdem Deinstallation einiger Programme kaum eine Besserung feststellen.

Windows 8 hat ja eine eingebaut Unterstützung zum Zurücksetzen des gesamten Systems oder „Auffrischen“.

Hier eine kleine Anleitung zum Auffinden der System-Wiederherstellung:

Zuerst einmal geht man auf den Windows 8 Start-Bildschirm. Dort öffnet man dann die Charms-Leiste beispielsweise durch ein Wischen vom rechten Bildrand:

Nach dem Auswählen der Einstellungen wählt man dort „PC-Einstellungen ändern“:

In den PC-Einstellungen kann man neben dem Umstellen des Profilfotos, des Anmelde-Bildschirms usw. auch das System Wiederherstellen:

 

Über den Menüpunkt „Alles entfernen und Windows neu installieren“ wird das System auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt:

Mein nächster Blog-Artikel wird dann mit frisch aufgesetztem System geschrieben 🙂

Ein Gedanke zu „Windows 8 zurücksetzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.