VMWare gibt VMWare Converter 3.0 frei

Das Programm ermöglicht eine „Konvertierung“ eines physikalischen Systems oder eine virtuelle Maschine eines anderen Anbieters (z.B. Virtual PC von Microsoft) in eine virtuelle Maschine. Damit soll es die Arbeit beim Konsolidieren von Servern und Rechnern erleichtern.

Prinzipell funktioniert das ganze wiefolgt:

figure_converter1.gif

[Quelle Bild: http://www.vmware.com/files_inline/images/figure_converter_sm.gif]
[Quelle: http://www.vmware.com/products/converter/]

Die StarterEdition gibt es kostenlos unter folgender Adresse herunterzuladen: http://www.vmware.com/download/converter/

Mehr Informationen gibt es auf der VMWare-Homepage: http://www.vmware.com/products/converter/

Im Tecchannel gibt es einen Praxis-Test für den VMWare-Converter: http://www.tecchannel.de/server/windows/456549/
Dieser Test bezieht sich allerdings auf die Beta-Version. Aber mal erhält schon mal einen Einblick in die Leistungsfähigkeit des Tools.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.